Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Uitikon: Automobilistin bei Selbstunfall verletzt

  • Uitikon: Automobilistin bei Selbstunfall verletzt
    Uitikon: Automobilistin bei Selbstunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Uitikon: Automobilistin bei Selbstunfall verletzt
    Uitikon: Automobilistin bei Selbstunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Uitikon: Automobilistin bei Selbstunfall verletzt
    Uitikon: Automobilistin bei Selbstunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-04-15 22:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Gegen 18 Uhr fuhr eine 78-jährige Lenkerin auf der Schlierenstrasse Richtung Schlieren, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Aus bislang nicht bekannten Gründen fuhr sie eingangs einer leichten Rechtskurve geradeaus und kam von der Fahrbahn ab. Anschliessend durquerte ihr Auto eine Hecke und stürzte in den Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses, wo es auf der Seite liegen blieb.

Die Fahrerin musste durch Angehörige der ausgerückten Feuerwehren aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde sie mit einem Ambulanzfahrzeug in ein Spital gefahren.

Der genaue Unfallhergang sei derzeit nicht bekannt. Die Kantonspolizei Zürich habe in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Zürich - Sihl die Untersuchungen aufgenommen.

Wegen des Unfalls musste die Schlierenstrasse rund zweieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt werden..

Suche nach Stichworten:

Uitikon Uitikon: Automobilistin



Top News


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Lustdorf: Alkoholisiert verunfallt


» 120 / Steinhausen: Kollision zwischen Auto und Linienbus


» Bronschhofen: Unfall beim Wenden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.