Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Appenzell - Selbstunfall nach Ortsausgang

Appenzell - Selbstunfall nach Ortsausgang
Appenzell - Selbstunfall nach Ortsausgang (Bild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

2022-04-15 15:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Am Karfreitag (15.04.2022) fuhr eine 52-jährige Frau von Appenzell her kommend in Richtung Enggenhütten, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden schreibt.

Kurz nach dem Dorfausgang Appenzell verlor sie aus noch nicht vollständig geklärten Gründen die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Es kam zu einer heftigen Kollision mit mehreren, am rechten Strassenrand stehenden Betonpfählen, wobei erheblicher Sachschaden entstand.

Der ausgerückte Rettungsdienst Appenzell stellte keine Verletzungen infolge des Unfalles fest..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Appenzell Ortsausgang



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.