Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mannenbach-Salenstein: Mit beschädigtem Auto gestoppt

2022-04-14 10:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gegen 2.45 Uhr hielten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau auf der Hauptstrasse einen Autofahrer an, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Bei der Kontrolle konnten im vorderen Bereich des Fahrzeuges Beschädigungen sowie ein platter Reifen festgestellt werden. Abklärungen ergaben, dass der 31-Jährige kurz zuvor zwischen Ermatingen und Mannenbach-Salenstein von der Strasse abgekommen war.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt einige tausend Franken.Die Atemalkoholprobe ergab beim Schweizer einen Wert von 1,06 mg/l. Sein Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Ermatingen Mannenbach-Salenstein: beschädigtem gestoppt



Top News


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Lustdorf: Alkoholisiert verunfallt


» 120 / Steinhausen: Kollision zwischen Auto und Linienbus


» Bronschhofen: Unfall beim Wenden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.