Logo polizeireport.ch

Blaulicht

50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen

  • 50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen
    50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • 50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen
    50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • 50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen
    50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • 50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen
    50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • 50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen
    50 Jahre Kapo AR – Reges Interesse am Event in Teufen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-04-11 14:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden feiert dieses Jahr das 50-jährige Bestehen, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden berichtet.

Am vergangenen Samstag 9. April 2022 habe in Teufen der erste Event stattgefunden. Das Interesse der Bevölkerung war erfreulich gross.

Das Polizeikommando und die Mitarbeitenden freuen sich schon jetzt auf viele Begegnungen am nächsten Event in Heiden vom 7. Mai 2022.Am vergangenen Samstag habe die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden in Teufen der Bevölkerung einen Einblick hinter die Kulissen der Polizeiarbeit gewährt. Der Event, welcher den ganzen Tag um und im Regionalpolizeiposten Teufen stattgefunden hatte, stiess bei der Bevölkerung auf grosses Interesse.

Die Besucher konnten sich an verschiedenen Infoständen über Cyberkriminalität, IT-Forensik, Sicherheitsberatung, Informationen über Pyrotechnik, Sprengstoff und Waffen, die Einsatzbewältigung spezieller Ereignisse und über den Polizeiberuf informieren. Am Event in Teufen waren auch die Feuerwehr Teufen/Bühler/Gais und die Assekuranz mit dabei.

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden dankt den Besucher für das Interesse und freut sich schon jetzt, viele Besucher an den nächsten Events in Heiden, Trogen und Herisau begrüssen zu können. Die Daten und Details können von der Website der Kantonspolizei www.polizei.ar.ch entnommen werden..

Suche nach Stichworten:

Appenzell AR Reges Interesse Event Teufen



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Am Donnerstagabend (26.05.2022) spielte der FC Schaffhausen in der Wefox Arena das Barragespiel gegen den FC Luzern. Im Anschluss an das Fussballspiel kam es zu verschiedenen Konfrontationen zwischen den beiden Fangruppierungen. Dabei kam es auf Seiten der Fans und der Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei zu einigen leicht verletzten Personen.

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.