Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Neuhausen am Rheinfall: Polizei nimmt Sprayer fest

2022-04-06 10:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Dank einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte die Schaffhauser Polizei am frühen Donnerstagabend (31.03.2022) einen jungen Mann festnehmen, der in Neuhausen am Rheinfall illegale Sprayereien verursachte, wie die Kantonspolizei Schaffhausen meldet.

Gegenüber der Polizei gestand der Mann die angerichteten Sachbeschädigungen.   Um 19.45 Uhr am frühen Donnerstagabend (31.03.2022) ging aus der Bevölkerung bei der Schaffhauser Polizei die Meldung ein, dass an der Bahnunterführung am Schweizerhofweg in Neuhausen am Rheinfall ein schwarzgekleideter Mann illegale Sprayereien anbringen würden.

Die ausgerückten Polizisten konnten danach an der besagten Oertlichkeit einen 21-jährigen Ukrainer anhalten und festnehmen. Dieser gestand gegenüber der Schaffhauser Polizei die ihm vorgeworfenen Sachbeschädigungen.

Der junge Mann werde sich hierfür vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verantworten müssen..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Am Donnerstagabend (26.05.2022) spielte der FC Schaffhausen in der Wefox Arena das Barragespiel gegen den FC Luzern. Im Anschluss an das Fussballspiel kam es zu verschiedenen Konfrontationen zwischen den beiden Fangruppierungen. Dabei kam es auf Seiten der Fans und der Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei zu einigen leicht verletzten Personen.

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.