Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Buchs: Flammen aus dem Motorenraum während der Fahrt

  • Buchs: Flammen aus dem Motorenraum während der Fahrt
    Buchs: Flammen aus dem Motorenraum während der Fahrt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Buchs: Flammen aus dem Motorenraum während der Fahrt
    Buchs: Flammen aus dem Motorenraum während der Fahrt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-04-03 15:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (03.04.2022), gegen 09:30 Uhr, bemerkte eine 61-jährige Autofahrerin während der Fahrt einen seltsamen Geruch, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Kurze Zeit später roch sie Rauch und bemerkte, wie Flammen aus dem Motorenraum drangen. Die Autofahrerin reagierte schnell und konnte die Flammen mit einem mitgeführten Feuerlöscher vor dem Eintreffen der Feuerwehr Werdenberg Süd selbst löschen.

Ein technischer Defekt steht als Brandauslöser im Vordergrund. Es wurde niemand verletzt und es entstand geringer Sachschaden..

Suche nach Stichworten:

Werdenberg Buchs: Flammen Motorenraum während



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Personenwagen kollidiert mit Motorrad


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Am Donnerstagabend (26.05.2022) spielte der FC Schaffhausen in der Wefox Arena das Barragespiel gegen den FC Luzern. Im Anschluss an das Fussballspiel kam es zu verschiedenen Konfrontationen zwischen den beiden Fangruppierungen. Dabei kam es auf Seiten der Fans und der Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei zu einigen leicht verletzten Personen.

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.