Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Romanshorn: Pfanne auf Herd vergessen

2022-04-01 08:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau erhitzte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Bankstrasse nach 17 Uhr Öl in einer Pfanne, wie die Kantonspolizei Thurgau schildert.

Wenig später bemerkte der 31-Jährige, dass im Bereich des Herdes ein Brand ausgebrochen war. Die Feuerwehr Romanshorn war rasch vor Ort, löschte das Feuer und entlüftete die Wohnung.Beim Brand wurde niemand verletzt.

Der Sachschaden könne noch nicht beziffert werden.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Romanshorn Romanshorn: Pfanne Herd vergessen



Top News


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Lustdorf: Alkoholisiert verunfallt


» 120 / Steinhausen: Kollision zwischen Auto und Linienbus


» Bronschhofen: Unfall beim Wenden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.