Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Appenzell - Polizeiliche Kriminalstatistik 2021 aus Appenzell Innerrhoden

  • Appenzell - Polizeiliche Kriminalstatistik 2021 aus Appenzell Innerrhoden
    Appenzell - Polizeiliche Kriminalstatistik 2021 aus Appenzell Innerrhoden (Bild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)
  • Appenzell - Polizeiliche Kriminalstatistik 2021 aus Appenzell Innerrhoden
    Appenzell - Polizeiliche Kriminalstatistik 2021 aus Appenzell Innerrhoden (Bild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)
2022-03-30 09:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Im Jahr 2021 wurden insgesamt 409 Straftaten registriert, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden ausführt.

Das seien rund 3% mehr Straftaten, als im Vorjahr verzeichnet wurden (398). Im 5-Jahresrückblick werde ersichtlich, dass wir uns damit seit 2017 auf einem stabilen, tiefen Niveau bewegen.Strafgesetzbuch – Straftaten gegen die RechtspflegeDie auf den ersten Blick starke Zunahme (+250%) der Fälle zeigen die zu berücksichtigenden Stolpersteine bei der Interpretation von Statistiken mit kleinen Fallzahlen.

Bei näherer Betrachtung offenbart sich, dass ein Plus von 3 Fällen von Geldwäscherei (Vorjahr: 1 Fall) eine relative Zunahme von +700% in diesem Bereich verursachten, was sich in einer Gesamtzunahme von +250% zeigte. BetäubungsmittelgesetzNachdem im Jahr 2020 9 Fälle registriert wurden, waren es im Jahr 2021 14 Fälle, was eine Zunahme von +56% bedeutet. In 11 von 14 Fällen wurden Betäubungsmittel in Eigenkonsummenge sichergestellt.

Geografisch betrachtet fällt auf, dass eine markante Zunahme im Bezirk Oberegg (+700%) verzeichnet wurde. Auslöser war die Auflösung einer illegalen Veranstaltung in einem angemieteten Ferienhaus im Mai 2021, wobei bei den extern angereisten Teilnehmern eine Vielzahl von Verstössen gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt wurde.FazitÜber die Jahre hinweg sei ein Anstieg bei den Vermögensdelikten erkennbar, insbesondere im Cyberraum.

In allen anderen Deliktskategorien bewegen wir uns wie erwähnt auf einem stabilen, tiefen Niveau, was Appenzell Innerrhoden zu einem sicheren Wohn- und Arbeitsraum macht..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Appenzell Polizeiliche Kriminalstatistik 2021 Appenzell Innerrhoden



Top News


» Verhalten von Trottinettfahrern und – fahrerinnen bestraft!


» Zell: Hausbewohner wegen Kellerbrand evakuiert


» Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel


» Schindellegi: Zwei Fahrzeuglenker bei Unfall verletzt


» Verkehrsmeldung zu den Konzerten von «Rammstein» im Stadion Letzigrund

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.