Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kradolf: Brand von Gartenhaus

Kradolf: Brand von Gartenhaus
Kradolf: Brand von Gartenhaus (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-03-30 09:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 19 Uhr meldete eine Passantin, dass an der Unteraustrasse ein Gartenhaus brenne, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Sulgen-Kradolf-Schönenberg konnte das Feuer durch den Besitzer bereits gelöscht werden. Verletzt wurde niemand, am Gartenhaus entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.Gemäss den Erkenntnissen wurde nicht vollständig ausgekühlte Asche im Kompost neben dem Gartenhaus entsorgt.

Darauf fing der Inhalt des Komposts an zu brennen und das Feuer griff auf die Fassade des Gartenhauses über.Die Kantonspolizei Thurgau mahnt einmal mehr zum vorsichtigen Umgang mit Asche. Die Abkühlzeit von heisser Asche könne mehrere Tage dauern.

Deshalb muss sie immer in einem feuerfesten Gefäss gelagert werden, der verschlossene Behälter gehört auf eine nicht brennbare Unterlage.Beim Brand wurde niemand verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Kradolf Kradolf: Brand Gartenhaus



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.