Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kanton Bern: Feierliche Vereidigung von 92 Korpsangehörigen

  • Kanton Bern: Feierliche Vereidigung von 92 Korpsangehörigen
    Kanton Bern: Feierliche Vereidigung von 92 Korpsangehörigen (Bild: Kantonspolizei Bern)
  • Kanton Bern: Feierliche Vereidigung von 92 Korpsangehörigen
    Kanton Bern: Feierliche Vereidigung von 92 Korpsangehörigen (Bild: Kantonspolizei Bern)
  • Kanton Bern: Feierliche Vereidigung von 92 Korpsangehörigen
    Kanton Bern: Feierliche Vereidigung von 92 Korpsangehörigen (Bild: Kantonspolizei Bern)
  • Kanton Bern: Feierliche Vereidigung von 92 Korpsangehörigen
    Kanton Bern: Feierliche Vereidigung von 92 Korpsangehörigen (Bild: Kantonspolizei Bern)
2022-03-29 17:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Berner Münster haben Regierungsrat Philippe Müller und Polizeikommandant Christian Brenzikofer am Dienstagvormittag, 29. März 2022, die neuen Mitarbeitenden der Kantonspolizei Bern vereidigt, wie die Kantonspolizei Bern berichtet.

Insgesamt haben 92 Korpsangehörige ihren Eid oder ihr Gelübde abgelegt. So wurden die 28 Frauen und 64 Männer mit einem Handschlag über die Standarte symbolisch in das Korps der Kantonspolizei Bern aufgenommen.

Erstmals schlossen 53 Vereidigte, elf Polizistinnen und 42 Polizisten, die zweijährige Polizeiausbildung erfolgreich mit der eidgenössischen Berufsprüfung ab. Davon besuchten während des ersten Ausbildungsjahres vier Frauen und sechs Männer den französischsprachigen Lehrgang an der Ecole de Police und sieben Polizistinnen und 36 Polizisten die Interkantonale Polizeischule Hitzkirch (IPH).

Anschliessend setzten sie alle im zweiten Ausbildungsjahr ihre erlernten Fähigkeiten im Lehrverband der Kantonspolizei Bern in die Praxis um. Sie werden ab Anfang April für zwei Jahre an ihren neu zugeteilten Arbeitsplätzen auf einer der Polizeiwachen im Kanton Bern regulären Polizeidienst leisten.

Vereidigt wurden am Dienstag ausserdem zehn neu ausgebildete Botschaftsschützer und eine Botschaftsschützerin sowie fünf Mitarbeitende des Verkehrsdienstes. Weiter wechselten elf Polizistinnen und Polizisten von einem anderen Polizeikorps zur Kantonspolizei Bern.

Hinzu kamen ein Polizist, eine Polizistin sowie eine Verkehrsdienstmitarbeiterin, die entweder an der letzten Vereidigung nicht teilnehmen konnten oder in den Dienst der Kantonspolizei Bern zurückgekehrt sind, sowie neun Mitarbeitende in ziviler Funktion. .

Suche nach Stichworten:

Bern Feierliche Vereidigung 92 Korpsangehörigen



Top News


» Lamperswil: Zwei Verletzte nach Auffahrkollision


» Illegale Party in Montagny-les-Monts: Das Gelände wurde geräumt


» Schweizersholz: Mit Roller gestürzt


» Rapperswil-Jona: Unfall zwischen Auto und Velo


» Bazenheid: Auto zur Seite gekippt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.