Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Wädenswil: Motorfahrzeuglenkerin bei Verkehrsunfall verletzt

  • Wädenswil: Motorfahrzeuglenkerin bei Verkehrsunfall verletzt
    Wädenswil: Motorfahrzeuglenkerin bei Verkehrsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Wädenswil: Motorfahrzeuglenkerin bei Verkehrsunfall verletzt
    Wädenswil: Motorfahrzeuglenkerin bei Verkehrsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Wädenswil: Motorfahrzeuglenkerin bei Verkehrsunfall verletzt
    Wädenswil: Motorfahrzeuglenkerin bei Verkehrsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-03-28 19:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Gegen 14.30 Uhr fuhr eine 55-jährige Frau mit ihrem dreirädrigen Motorfahrzeug auf der Autobahn A3 Richtung Chur, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Sie verliess die Autobahn bei der Ausfahrt Wädenswil und beabsichtigte in Richtung Wädenswil weiterzufahren. Beim Einbiegen in die Zugerstrasse überquerte sie aus bislang nicht bekannten Gründen die gesamte Fahrbahn und Kollidierte auf der Gegenseite mit dem Randstein und folglich mit der Leitplanke.

Dabei wurde die Lenkerin hinter die Leitplanke geschleudert. Bei diesem Unfall zog sich die Frau schwere Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung vor Ort, wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren werden. Die Autobahnausfahrt Wädenswil sowie der betroffene Teil der Zugerstrasse mussten wegen des Unfalls rund eine Stunde gesperrt werden..

Suche nach Stichworten:

Wädenswil: Motorfahrzeuglenkerin Verkehrsunfall



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.