Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brandfall

2022-03-28 09:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am 28.03.2022, gegen 02.30 Uhr, kam es in einer Wohnung einer Liegenschaft an der Ecke Hammerstrasse / Markgräflerstrasse zu einem Brandfall, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt ausführt.

Eine Person wurde dabei leicht verletzt.Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass eine Anwohnerin aufgrund von starkem Rauchgeruch die Rettungsdienste verständigt hatte. Kurze Zeit später war die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt vor Ort und konnte den Brand, der in der Küche einer Wohnung im Parterre der Liegenschaft ausgebrochen war, löschen.

Die Bewohner der Liegenschaft mussten kurzfristig evakuiert werden. Der Wohnungsmieter erlitt leichte Verletzungen und wurde durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt in die Notfallstation eingewiesen.Die genaue Brandursache sei noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft.

Im Einsatz waren die Sanität und die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt, ein Notarzt, mehrere Patrouillen der Polizei, sowie ein Mitarbeiter der IWB.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Rene Gsell, Telefon +41 61 267 75 20.

Suche nach Stichworten:

Brandfall



Top News


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Lustdorf: Alkoholisiert verunfallt


» 120 / Steinhausen: Kollision zwischen Auto und Linienbus


» Bronschhofen: Unfall beim Wenden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.