Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Frauenfeld: Fahrunfähig verunfallt

2022-03-27 09:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein 33-jähriger Autofahrer war kurz nach 21 Uhr auf der Talstrasse in Richtung Sankt Gallerstrasse unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Kurz nach der Verzweigung mit der Obstgartenstrasse kollidierte er mit einem Betonsockel am Strassenrand. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher vom Unfallort.Der Autofahrer blieb unverletzt, der Sachschaden sei einige tausend Franken hoch.

Der 33-jährige Ungare wurde als fahrunfähig beurteilt. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme und Urinprobe an.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld Frauenfeld: Fahrunfähig verunfallt



Top News


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Lustdorf: Alkoholisiert verunfallt


» 120 / Steinhausen: Kollision zwischen Auto und Linienbus


» Bronschhofen: Unfall beim Wenden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.