Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zürich-Flughafen: Drogenkurier festgenommen und Kokain sichergestellt

2022-03-26 17:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) am Freitagmorgen (25.03.2022) im Flughafen Zürich einen Mann festgenommen, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Er führte rund zwei Kilogramm Kokain mit sich. Der Passagier reiste von Sao Paulo nach Zürich.

Bei einer Routinekontrolle durch die Kantonspolizei und Angehörige des BAZG kam der Verdacht auf, dass es sich beim 28-Jährigen um einen Betäubungsmittelschmuggler handeln könnte. Die weiteren Abklärungen zeigten, dass der Brasilianer rund 2000 Gramm Kokain mit sich führte.

Einen Teil davon transportierte er in Form von sogenannten Fingerlingen im Darm. Den Rest hatte er unter seiner Hose an seinen Beinen festgebunden.

Zur genauen Bestimmung sei das Kokain dem Forensischen Institut Zürich (FOR) überbracht worden. Im Anschluss an die polizeilichen Befragungen wurde der Verhaftete der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

 .

Suche nach Stichworten:

Zürich-Flughafen: Drogenkurier Kokain sichergestellt



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.