Logo polizeireport.ch

Blaulicht

A6 Wankdorf/Muri: Über 1700 Geschwindigkeitsübertretungen auf Autobahn festgestellt

2022-03-25 16:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Aufgrund einer Baustelle auf der Autobahn A6 zwischen den Anschlüssen Bern-Wankdorf und Muri wurde die Höchstgeschwindigkeit auf dem betroffenen Autobahnabschnitt auf 60 km/h herabgesetzt, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Dies einerseits mit Blick auf die Sicherheit der Bauarbeitenden auf der Baustelle und andererseits könne der Verkehr dadurch sicher fliessen und die Anwohnenden können vor übermässigem Verkehrslärm geschützt werden. Damit die Höchstgeschwindigkeit auch eingehalten wird, habe die Kantonspolizei Bern auf diesem Autobahnabschnitt in den letzten zwei Wochen mehrere Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Es habe sich gezeigt, dass die Übertretungsquote sehr hoch sei – in insgesamt knapp sechs Stunden wurden über 1700 Übertretungen festgestellt. .

Suche nach Stichworten:

Bern A6 Wankdorf/Muri: Über 1700 Geschwindigkeitsübertretungen



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.