Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rüeggisberg: Selbstunfall mit Motorrad – Mann schwer verletzt

2022-03-25 12:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein 81-jähriger Mann mit seinem Motorrad von Rüeggisberg herkommend auf der Klostergasse in Richtung Helgisried-Rohrbach, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Aus noch zu klärenden Gründen stürzte er mit seinem Motorrad, rutschte über die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen eine Leitplanke. Der Mann wurde schwer verletzt von einem Ambulanzteam ins Spital gebracht.

Der betreffende Abschnitt der Klostergasse musste kurzzeitig gesperrt werden. Die Kantonspolizei Bern habe Untersuchungen zur Unfallursache eingeleitet. .

Suche nach Stichworten:

Bern Rüeggisberg: Motorrad



Top News


» Zell: Hausbewohner wegen Kellerbrand evakuiert


» Verhalten von Trottinettfahrern und – fahrerinnen bestraft!


» Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel


» Schindellegi: Zwei Fahrzeuglenker bei Unfall verletzt


» Verkehrsmeldung zu den Konzerten von «Rammstein» im Stadion Letzigrund

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.