Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Raub

2022-03-25 10:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Donnerstag, 24. März 2022, kurz nach 21.00 Uhr, haben zwei Unbekannte beim Grossbasler Brückenkopf der Wettsteinbrücke einen 17- und einen 20-Jährigen beraubt, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt schildert.

Verletzt wurde niemand.Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge hatten sich die beiden Geschädigten beim Brückenwächter Basilisk aufgehalten, als zwei junge Männer sie nach Zigaretten fragten. Unvermittelt bedrohte einer der Beiden den 20-Jährigen mit einer Stichwaffe und raubte Bargeld.

Die Täter flohen in unbekannte Richtung.1. Unbekannter, 16–20 Jahre alt, etwa 175 cm gross, südländischer Typ, athletische Statur, sprach Deutsch mit Basler Dialekt, dunkelbraune Haare, trug weisse Jacke und grüne Cargohosen mit Seitentaschen.2. Unbekannter, 16–18 Jahre alt, etwa 168–170 cm gross, weisse Hautfarbe, dunkelbraune Haare, trug schwarze Lederjacke und schwarze Hosen.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr. phil.

Martin R. Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Raub



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Personenwagen kollidiert mit Motorrad


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Am Donnerstagabend (26.05.2022) spielte der FC Schaffhausen in der Wefox Arena das Barragespiel gegen den FC Luzern. Im Anschluss an das Fussballspiel kam es zu verschiedenen Konfrontationen zwischen den beiden Fangruppierungen. Dabei kam es auf Seiten der Fans und der Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei zu einigen leicht verletzten Personen.


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.