Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bubikon: Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand

  • Bubikon: Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand
    Bubikon: Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Bubikon: Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand
    Bubikon: Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Bubikon: Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand
    Bubikon: Hoher Sachschaden bei Wohnungsbrand (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-03-24 19:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Gegen 15.30 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz und Rettung Zürich die Meldung ein, dass es in einem Mehrfamilienhaus an der Stationsstrasse brenne, wie die Kantonspolizei Zürich ausführt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr und der Kantonspolizei standen die obersten beiden Wohnungen des Hauses in Flammen. Die Feuerwehren von Bubikon und Rüti konnten den Brand unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen der Flammen auf die darunterliegenden Wohnungen verhindern.

Die Bewohner konnten sich selbständig in Sicherheit bringen. Vorsorglich stand der Rettungsdienst Spital Männedorf im Einsatz.

Die obersten beiden Wohnungen seien zurzeit nicht mehr bewohnbar. Die Gemeinde Bubikon klärte mit den Bewohner die Frage der Unterbringung.Die Brandursache sei zurzeit unbekannt, sie werde durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei abgeklärt.

Der Sachschaden dürfte mehrere hunderttausend Franken hoch sein..

Suche nach Stichworten:

Bubikon Bubikon: Wohnungsbrand



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.