Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Hornussen: Person von Auto erfasst und verstorben (Zeugenaufruf) (NACHTRAG)

2022-03-22 15:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Am frühen Montagmorgen kam es in Hornussen zu einer Kollision zwischen einem Fussgänger und einem Autolenker, wie die Kantonspolizei Aargau schreibt.

Die Kantonspolizei sucht Auskunftspersonen, welche zum Unfallzeitpunkt die Strecke passiert haben. Der Unfall ereignete sich am Montag, 21. März 2022, kurz vor 03.30 Uhr, in Hornussen.

Die von Hornussen in Richtung Frick fahrende 30-jährige Fahrzeuglenkerin kollidierte mit einem sich mutmasslich auf der Fahrbahn befindlichen 22-jährigen Mann. Die vor Ort ausgerückten Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.Der Unfallhergang sei noch nicht geklärt.

Die Kantonspolizei habe Ihre Ermittlungen aufgenommen.Gesucht werden alle Verkehrsteilnehmer, welche am besagten Montag die Strecke zwischen Frick und Hornussen, zwischen etwa 0300 und 0345 Uhr passiert haben. Diese werden gebeten, sich bei der Mobilen Polizei in Schafisheim (Tel.

062 886 88 88) zu melden..

Suche nach Stichworten:

Hornussen Hornussen: verstorben (Zeugenaufruf) (NACHTRAG)



Top News


» Lamperswil: Zwei Verletzte nach Auffahrkollision


» Illegale Party in Montagny-les-Monts: Das Gelände wurde geräumt


» Schweizersholz: Mit Roller gestürzt


» Rapperswil-Jona: Unfall zwischen Auto und Velo


» Bazenheid: Auto zur Seite gekippt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.