Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Burgdorf: Mutmasslicher Einbrecher am Tatort angehalten

2022-03-22 09:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Sonntag, 20. März 2022, um 20.50 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass ein Mann die Eingangstüre eines Supermarktes an der Poststrasse in Burgdorf aufgebrochen habe, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Die umgehend ausgerückten Patrouillen konnten einen mutmasslichen Einbrecher noch vor Ort anhalten.Als die ersten Einsatzkräfte an der Poststrasse eintrafen, fanden sie beim Supermarkt eine der Meldung entsprechend aufgebrochene Eingangstür vor und stellten im Laden eine Person fest. Sie konnten diese anhalten und auf eine Polizeiwache bringen.

Der 21-jährige mutmassliche Täter wurde vorläufig festgenommen und nach umfangreichen Abklärungen wieder entlassen. Die zuständige Regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau habe ein Verfahren wegen Einbruchdiebstahls eingeleitet.

Der 21-Jährige werde sich vor der Justiz zu verantworten haben. .

Suche nach Stichworten:

Burgdorf Burgdorf: Einbrecher Tatort



Top News


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Lustdorf: Alkoholisiert verunfallt


» 120 / Steinhausen: Kollision zwischen Auto und Linienbus


» Bronschhofen: Unfall beim Wenden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.