Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Unfall mit einem Verletzten auf der Autobahn A12 bei Matran

  • Unfall mit einem Verletzten auf der Autobahn A12 bei Matran
    Unfall mit einem Verletzten auf der Autobahn A12 bei Matran (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Unfall mit einem Verletzten auf der Autobahn A12 bei Matran
    Unfall mit einem Verletzten auf der Autobahn A12 bei Matran (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Unfall mit einem Verletzten auf der Autobahn A12 bei Matran
    Unfall mit einem Verletzten auf der Autobahn A12 bei Matran (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
2022-03-20 15:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Am Samstag, den 19. März 2022, gegen 23.30 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Autofahrer auf der Autobahn A12 von Rossens in Richtung Freiburg, wie die Kantonspolizei Freiburg schildert.

Kurz nach der Autobahneinfahrt Matran bemerkte er aufgrund seiner unangepassten Geschwindigkeit zu spät, dass der Verkehr wegen eines Pannenfahrzeuges, welches sich auf dem Pannenstreifen befand, stark verlangsamt wurde. Infolgedessen prallte er mit der Front seines Fahrzeuges in das Heck des vorausfahrenden Fahrzeuges, welches wiederum in das vor ihm befindende Fahrzeug geschoben wurde.

Während des Einsatzes wurde die linke Fahrspur der Autobahn für etwa 1 Stunde gesperrt. Der Interkantonale Dienst für den Unterhalt des Autobahnnetzes (SIERA) wurde für die Reinigung der Fahrbahn angefordert..

Suche nach Stichworten:

Matran Unfall Verletzten A12 Matran



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.