Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Weinfelden: Am Kopf verletzt

2022-03-20 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau spielten zwei Mädchen und eine erwachsene Person gegen 16.20 Uhr mit einem Flaschenzug, der mittels Seilwinde an der Hausmauer befestigt war, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Eines der Mädchen stand am Ende des Seils in einer Schlaufe und liess sich einige Zentimeter in die Höhe ziehen. Dabei löste sich aus noch ungeklärten Gründen die hölzerne Seilwinde, fiel herunter und traf eines der Mädchen am Kopf.

Die 7-Jährige musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Weinfelden Weinfelden: Kopf



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Lommis: Auf die Seite gekippt


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Hemberg: Unfall zwischen Auto und Motorrad


» Fanas: Rollstuhl stürzte über Mauer ab

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.