Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Romanshorn: Brand in Kellerabteil

Romanshorn: Brand in Kellerabteil
Romanshorn: Brand in Kellerabteil (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-03-20 10:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 1 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass es im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Amriswilerstrasse brenne, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Die Feuerwehr Romanshorn war rasch vor Ort und konnte den Brand, der in einem Kellerabteil ausgebrochen war, löschen. Eine 61-jährige Bewohnerin des Hauses erlitt eine Rauchgasvergiftung, ein 32-jähriger Bewohner Schnittverletzungen.

Beide wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Auch der Gesundheitszustand der weiteren drei Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses wurde im Spital kontrolliert.Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache haben der Brandermittlungsdienst und der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau die Arbeit aufgenommen.

Sie werden von einem Elektroinspektor unterstützt. Der Sachschaden sei einige hunderttausend Franken hoch.

Das Feuer brach im Keller des Hauses aus. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Romanshorn Romanshorn: Brand Kellerabteil



Top News


» Lamperswil: Zwei Verletzte nach Auffahrkollision


» Illegale Party in Montagny-les-Monts: Das Gelände wurde geräumt


» Schweizersholz: Mit Roller gestürzt


» Rapperswil-Jona: Unfall zwischen Auto und Velo


» Bazenheid: Auto zur Seite gekippt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.