Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Lachen: Motorradfahrer bei Bremsmanöver gestürzt - Zeugenaufruf

2022-03-19 17:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Samstag, 19. März 2022, ereignete sich auf dem Rütlikreisel an der Oberdorfstrasse in Lachen eine Selbstkollision eines Motorradfahrers, wie die Kantonspolizei Schwyz ausführt.

Der 42-Jährige fuhr kurz vor 14.30 Uhr im Kreisel. Als eine unbekannte Autofahrerin aus Richtung Altendorf kommend in den Kreisel einbog, musste der Zweiradlenker stark abbremsen und stürzte.

Die unbekannte PW-Lenkerin setze ihre Fahrt ohne anzuhalten in Richtung Galgenen fort. Der Töfffahrer erlitt beim Sturz leichte Verletzungen..

Suche nach Stichworten:

Lachen Lachen: Motorradfahrer Bremsmanöver gestürzt Zeugenaufruf



Top News


» Lamperswil: Zwei Verletzte nach Auffahrkollision


» Illegale Party in Montagny-les-Monts: Das Gelände wurde geräumt


» Schweizersholz: Mit Roller gestürzt


» Rapperswil-Jona: Unfall zwischen Auto und Velo


» Bazenheid: Auto zur Seite gekippt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.