Logo polizeireport.ch

Blaulicht

069 / Baar: Auto prallt in Ausstellungsfahrzeug und rollt in Linienbus

069 / Baar: Auto prallt in Ausstellungsfahrzeug und rollt in Linienbus
069 / Baar: Auto prallt in Ausstellungsfahrzeug und rollt in Linienbus (Bild: Kantonspolizei Zug)

2022-03-18 08:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Ein Fahrzeuglenker ist von der Strasse abgekommen und in ein parkiertes Auto geprallt, wie die Kantonspolizei Zug schreibt.

Anschliessend rollte das Unfallfahrzeug rückwärts in einen Linienbus. Als Unfallursache steht ein medizinisches Problem im Vordergrund. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend (17. März 2022), kurz vor 19:45 Uhr, beim Kreisel Langgasse/Sihlbruggstrasse in der Gemeinde Baar.

Ein 55-jähriger Lenker verlor im Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug, worauf das Auto über ein Blumenbeet in der Kreiselmitte fuhr und auf der gegenüberliegenden Seite in ein dort parkiertes Ausstellungsfahrzeug einer Autogarage prallte.Anschliessend rollte das Fahrzeug langsam rückwärts in einen Linienbus der Zugerland Verkehrsbetriebe. Der Buschauffeur sowie ein weiterer Autofahrer eilten dem Verunfallten umgehend zu Hilfe und betreuten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der 55-jährige Mann in kritischem Zustand ins Spital eingeliefert.

Weitere Personen wurden nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von einigen Tausend Franken.

Als Unfallursache steht ein medizinisches Problem im Vordergrund..

Suche nach Stichworten:

Baar 069 Baar: prallt Ausstellungsfahrzeug rollt Linienbus



Top News


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Lustdorf: Alkoholisiert verunfallt


» 120 / Steinhausen: Kollision zwischen Auto und Linienbus


» Bronschhofen: Unfall beim Wenden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.