Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Münsingen: Brand eines Wohnhauses geklärt

2022-03-17 12:00:26
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Die Ermittlungen des Dezernats Brände und Explosionen zur Ursache des Brandes eines Einfamilienhauses am Gantrischweg in Münsingen vom 25. November 2021 (siehe Mitteilung vom 26. November 2021) sind abgeschlossen, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Den Erkenntnissen aus den Ursachenermittlungen zufolge war der Brand infolge mangelnder Vorsicht oder nicht eingehaltener Brandschutzvorschriften bei Handwerksarbeiten ausgebrochen. Im Rahmen der Arbeiten hatte sich Isolationsmaterial erhitzt und es entstand ein Mott- oder Glimmbrand.

Dieser breitete sich ungesehen aus und entflammte sich einige Zeit später..

Suche nach Stichworten:

Bern Münsingen: Brand Wohnhauses geklärt



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Diessenhofen: Pfanne auf Herd vergessen


» Personenwagen kollidiert mit Motorrad


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Am Donnerstagabend (26.05.2022) spielte der FC Schaffhausen in der Wefox Arena das Barragespiel gegen den FC Luzern. Im Anschluss an das Fussballspiel kam es zu verschiedenen Konfrontationen zwischen den beiden Fangruppierungen. Dabei kam es auf Seiten der Fans und der Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei zu einigen leicht verletzten Personen.

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.