Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brügg/Zeugenaufruf: Velolenker schwer verletzt

2022-03-16 16:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Bei ihrem Eintreffen fanden die Einsatzkräfte auf Höhe der Hausnummer 11 einen schwer verletzten Velolenker, der bereits von Passanten betreut wurde, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Ein aufgebotenes Ambulanzteam übernahm die medizinische Erstversorgung und brachte ihn umgehend ins Spital.Der Velolenker war nach derzeitigem Kenntnisstand aus noch unklaren Gründen ohne Dritteinwirkung gestürzt. Durch die Kantonspolizei Bern wurden Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen.

Es werden Zeugen gesucht. Personen, die den Unfall beobachtet haben oder über Informationen zu dessen Hergang verfügen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden..

Suche nach Stichworten:

Bern Brügg/Zeugenaufruf: Velolenker



Top News


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Lustdorf: Alkoholisiert verunfallt


» 120 / Steinhausen: Kollision zwischen Auto und Linienbus


» Bronschhofen: Unfall beim Wenden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.