Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Siebnen: In nicht fahrfähigem Zustand verunfallt

2022-03-15 13:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Montag, 14. März 2022, ereignete sich auf der Glarnerstrasse in Siebnen ein Verkehrsunfall, wie die Kantonspolizei Schwyz meldet.

Ein 33-jähriger Autolenker hielt kurz nach 22 Uhr an, um einen Fussgänger über den Fussgängerstreifen gehen zu lassen. Ein nachfolgender 26-jähriger PW-Lenker fuhr auf das stehende Fahrzeug auf.

Der Lenker des hinteren Fahrzeugs war nicht angeschnallt und erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen. Zudem stellte sich bei der nachfolgenden Kontrolle heraus, dass er sich unter Alkoholeinfluss ans Steuer gesetzt hatte.

Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben..

Suche nach Stichworten:

Siebnen Siebnen: fahrfähigem Zustand verunfallt



Top News


» Die Polizei greift mit Gewalt ein und unterbricht eine illegale Party in Montagny-les-Monts


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Am Donnerstagabend (26.05.2022) spielte der FC Schaffhausen in der Wefox Arena das Barragespiel gegen den FC Luzern. Im Anschluss an das Fussballspiel kam es zu verschiedenen Konfrontationen zwischen den beiden Fangruppierungen. Dabei kam es auf Seiten der Fans und der Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei zu einigen leicht verletzten Personen.

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.