Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Elsau: Raser gestoppt

2022-03-14 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle hat die Kantonspolizei Zürich am Sonntagmittag (13.3.2022) einen Raser gestoppt, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Der Mann war auf einer Überlandstrasse 87km/h zu schnell unterwegs. Bei einer mobilen Kontrolle auf der Sankt Gallerstrasse massen Polizistinnen der Kantonspolizei Zürich die Geschwindigkeit eines 32-jährigen deutschen Staatsangehörigen, der mit seinem Fahrzeug von Elgg Richtung Elsau unterwegs war.

Der Mann fuhr mit netto 167 km/h durch die Messstelle. Dies bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.Der Führerausweis wurde dem Fahrzeuglenker vor Ort abgenommen.

Er werde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland wegen eines Raserdelikts zur Anzeige gebracht..

Suche nach Stichworten:

Elsau Elsau: Raser gestoppt



Top News


» Stadt Schaffhausen: Kollision zwischen E-Bike und Motorfahrrad


» Vier Festnahmen nach Auseinandersetzung mit Verletzten


» Lustdorf: Alkoholisiert verunfallt


» 120 / Steinhausen: Kollision zwischen Auto und Linienbus


» Bronschhofen: Unfall beim Wenden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.