Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Märstetten: Alkoholisiert Unfall verursacht

2022-01-28 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte ein Autofahrer gegen 1.30 Uhr einen Parkplatz an der Weinfelderstrasse verlassen und fuhr rückwärts in ein parkiertes Auto, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere hundert Franken.Die Atemalkoholprobe ergab beim 60-Jährigen einen Wert von 0,46 mg/l. Der Führerausweis wurde dem Schweizer zuhanden des Strassenverkehrsamtes abgenommen.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Märstetten: Alkoholisiert Unfall



Top News


» Verhalten von Trottinettfahrern und – fahrerinnen bestraft!


» Zell: Hausbewohner wegen Kellerbrand evakuiert


» Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel


» Schindellegi: Zwei Fahrzeuglenker bei Unfall verletzt


» Verkehrsmeldung zu den Konzerten von «Rammstein» im Stadion Letzigrund

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.