Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Adliswil: Unfall auf Baustelle fordert Schwerverletzten

2022-01-22 16:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 13 Uhr war ein 53 Jahre alter Monteur mit dem Aufbau eines Krans beschäftigt, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Aus bislang nicht bekannten Gründen stürzte er dabei vier Meter in die Tiefe und blieb schwer verletzt, auf den vier Meter hohen Stabilisationsgewichten des Krans, liegen. Für seine Bergung wurde die Feuerwehr Adliswil aufgeboten.

Nach der medizinischen Erstversorgung durch einen Notarzt und dem Team einer Rettungsambulanz von Schutz & Rettung Zürich, wurde der Verletzte in ein Spital gefahren. Die Ursache des Sturzes sei Gegenstand laufender Untersuchungen, welche die Kantonspolizei Zürich aufgenommen hat.

 .

Suche nach Stichworten:

Adliswil Adliswil: Unfall Baustelle Schwerverletzten



Top News


» Zell: Hausbewohner wegen Kellerbrand evakuiert


» Verhalten von Trottinettfahrern und – fahrerinnen bestraft!


» Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel


» Schindellegi: Zwei Fahrzeuglenker bei Unfall verletzt


» Verkehrsmeldung zu den Konzerten von «Rammstein» im Stadion Letzigrund

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.