Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Buchs: Fahrradlenkerin verletzt (Zeugenaufruf)

Buchs: Fahrradlenkerin verletzt (Zeugenaufruf)
Buchs: Fahrradlenkerin verletzt (Zeugenaufruf) (Bild: Kantonspolizei Aargau)

2022-01-20 11:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Am Donnerstag kam es in Buchs zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Fahrradlenkerin, wie die Kantonspolizei Aargau ausführt.

Ohne sich um die verletzte Fahrradlenkerin zu kümmern, fuhr die lenkende Person weg. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 20. Januar 2022, kurz nach 07 Uhr, in Buchs.

Eine 58-jährige Fahrradlenkerin fuhr von Buchs, auf der Lenzburgerstrasse, in allgemein Richtung Aarau. Auf Höhe der Liegenschaft Nummer 15 wurde sie von einem weissen Peugeot touchiert.

Infolgedessen stürzte sie von ihrem Fahrrad und zog sich leichte Verletzungen zu.Personen, welche Angaben zum unbekannten weissen Peugeot machen können, werden gebeten, sich mit der Mobilen Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) in Verbindung zu setzen..

Suche nach Stichworten:

Aarau Buchs: Fahrradlenkerin (Zeugenaufruf)



Top News


» Verhalten von Trottinettfahrern und – fahrerinnen bestraft!


» Zell: Hausbewohner wegen Kellerbrand evakuiert


» Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel


» Schindellegi: Zwei Fahrzeuglenker bei Unfall verletzt


» Verkehrsmeldung zu den Konzerten von «Rammstein» im Stadion Letzigrund

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.