Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Ehrendingen: Kollision – Rollerfahrer verletzt

Ehrendingen: Kollision – Rollerfahrer verletzt
Ehrendingen: Kollision – Rollerfahrer verletzt (Bild: Kantonspolizei Aargau)

2022-01-20 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Am Mittwoch kam es in Ehrendingen zu einer Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Roller, wie die Kantonspolizei Aargau schreibt.

Eine Person wurde dabei mittelschwer verletzt. Der Verursacher musste seinen Führerausweis abgeben.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 19. Januar 2022, kurz nach 17 Uhr, in Ehrendingen. Ein 65-jähriger Automobilist fuhr von Ehrendingen in Richtung Baden.

Dabei kam dieser kontinuierlich auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommendes Auto konnte noch ausweichen.

Der darauffolgende Rollerfahrer nicht, worauf es zur Frontalkollision kam.Der 39-jährige Rollerfahrer musste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden..

Suche nach Stichworten:

Ehrendingen Ehrendingen: Kollision Rollerfahrer



Top News


» Verhalten von Trottinettfahrern und – fahrerinnen bestraft!


» Zell: Hausbewohner wegen Kellerbrand evakuiert


» Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel


» Schindellegi: Zwei Fahrzeuglenker bei Unfall verletzt


» Verkehrsmeldung zu den Konzerten von «Rammstein» im Stadion Letzigrund

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.