Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten

  • Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten
    Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten
    Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten
    Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-01-19 16:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Gegen 10 Uhr fuhr ein 72-jähriger Mann mit seinem Elektromobil auf der Winterhaldenstrasse in Richtung Chrüzlen, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Beim Einbiegen in die Chrüzlenstrasse, kam es aus bisher ungeklärten Gründen zur Kollision mit einem Personenwagen, welcher in Richtung Oetwil am See fuhr. Der Elektromobilist wurde lebensbedrohlich verletzt und musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

Der 60-jährige Automobilist blieb unverletzt.Wegen des Unfalls musste die Chrüzlenstrasse gesperrt werden. Die Feuerwehren richteten eine entsprechende Umleitung ein..

Suche nach Stichworten:

Oetwil See: Kollision Schwerverletzten



Top News


» Zell: Hausbewohner wegen Kellerbrand evakuiert


» Verhalten von Trottinettfahrern und – fahrerinnen bestraft!


» Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel


» Schindellegi: Zwei Fahrzeuglenker bei Unfall verletzt


» Verkehrsmeldung zu den Konzerten von «Rammstein» im Stadion Letzigrund

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.