Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Oberrohrdorf: Raubüberfall– mutmasslicher Täter festgenommen

2022-01-18 09:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Am Montag wurde die Volg Filiale in Oberrohrdorf überfallen, wie die Kantonspolizei Aargau ausführt.

Im Zuge der Fahndung konnte eine tatverdächtige Person festgenommen werden. Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung.

Der Raubüberfall ereignete sich am Montag, 17. Januar 2022, in Oberrohrdorf. Ein unbekannter Mann betrat, kurz vor 13.30 Uhr, die Volg Filiale.

Als dieser der alleinige Kunde war, begab er sich zur Kasse und bedrohte mit einer Faustfeuerwaffe die Verkäuferin. Diese öffnete sodann die Verkaufskasse woraus der Täter Bargeld entwendete.

Im Anschluss flüchtete dieser in allgemein Richtung Niederrohrdorf.Die Kantonspolizei Aargau leitete, nach Eingang der Meldung, umgehend eine grossräumige Fahndung ein, im Zuge welcher die tatverdächtige Person angehalten werden konnte. In seinen Effekten befand sich die mutmassliche Tatwaffe sowie das entwendete Bargeld.

Gegen den 55-jährige Schweizer wurde die vorläufige Festnahme verfügt..

Suche nach Stichworten:

Oberrohrdorf Oberrohrdorf: Raubüberfall– Täter



Top News


» Zell: Hausbewohner wegen Kellerbrand evakuiert


» Verhalten von Trottinettfahrern und – fahrerinnen bestraft!


» Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision in A4-Fäsenstaubtunnel


» Schindellegi: Zwei Fahrzeuglenker bei Unfall verletzt


» Verkehrsmeldung zu den Konzerten von «Rammstein» im Stadion Letzigrund

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.