Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Einsiedeln: Drei Personen von Pferd verletzt

2022-01-12 17:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Mittwoch, 12. Januar 2022, ist in Einsiedeln um 14.30 Uhr ein Pferd ausgebrochen und überrannte drei Personen, wie die Kantonspolizei Schwyz schreibt.

Eine 68-jährige Frau erlitt erhebliche, eine 38-jährige Frau und ein einjähriges Kind leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten und brachte sie ins Spital.

Das Pferd galoppierte weiter bis nach Gross, wo es von einem Landwirt eingefangen werden konnte..

Suche nach Stichworten:

Einsiedeln Einsiedeln: Pferd



Top News


» Untersiggenthal: Gegen Holzpaket geprallt


» Falsche Polizisten am Telefon häufen sich


» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei warnt vor Taschendieben


» Angriff in Neyruz – Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.