Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Selbstunfall mit Personenwagen

  • Selbstunfall mit Personenwagen
    Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Selbstunfall mit Personenwagen
    Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-01-08 12:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Am Samstag, 8. Januar 2022, ist es in Urnäsch zu einem Selbstunfall mit einem Personenwagen gekommen, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden meldet.

Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden.Kurz nach 02.00 Uhr fuhr eine 20-jährige Automobilistin von der Schwägalp in Richtung Urnäsch.

Im Bereich Grossgarten rutschte das Fahrzeug in einer Linkskurve gerade aus und kollidierte mit dem Wiesenbord, sowie einem Eisenpfahl. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

An dem Personenwagen entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken..

Suche nach Stichworten:

Appenzell



Top News


» Untersiggenthal: Gegen Holzpaket geprallt


» Falsche Polizisten am Telefon häufen sich


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei warnt vor Taschendieben


» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt


» Vermisst wird in Baden: JORAY André Henri

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.