Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kanton St.Gallen: Fahrunfähige Verkehrsteilnehmende angehalten

  • Kanton St.Gallen: Fahrunfähige Verkehrsteilnehmende angehalten
    Kanton St.Gallen: Fahrunfähige Verkehrsteilnehmende angehalten (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Kanton St.Gallen: Fahrunfähige Verkehrsteilnehmende angehalten
    Kanton St.Gallen: Fahrunfähige Verkehrsteilnehmende angehalten (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-01-07 10:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

In der Zeit zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen (07.01.2022) hat die Kantonspolizei St.Gallen bei verschiedenen Kontrollen drei fahrunfähige Verkehrsteilnehmende angehalten, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Die Personen werden bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht.In Buchs kontrollierte die Kantonspolizei St.Gallen am Donnerstagnachmittag kurz vor 15:00 Uhr einen 58-jährigen Autofahrer. Dieser war vorgängig anderen Verkehrsteilnehmenden auf der Autobahn A13 aufgefallen, weil er rechts überholt hatte.

Die durchgeführte Atemalkoholmessung zeigte einen positiven Wert an. Dem Autofahrer wurde die Weiterfahrt untersagt.In Staad wurde kurz nach 23:00 Uhr ein 56-jähriger Autofahrer kontrolliert.

Die durchgeführte beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.79 mg/l. Dem Mann wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen.In Rorschach kontrollierte die Kantonspolizei St.Gallen kurz nach 01:30 Uhr am Freitagmorgen eine 32-jährige Autofahrerin.

Die durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen positiven Wert. Die Weiterfahrt wurde der Autofahrerin untersagt..

Suche nach Stichworten:

Rorschach St.Gallen: Fahrunfähige Verkehrsteilnehmende



Top News


» Ein Lastzug mit mehreren Verstössen in Domdidier kontrolliert


» Diessenhofen: Beim Abbiegen kollidiert


» Zwei Personen wegen Widerhandlung gegen das Waffengesetz angezeigt


» Ehrendingen: Kollision – Rollerfahrer verletzt


» Buchs: Fahrradlenkerin verletzt (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.