Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Ein Geländewagen mit Anhänger kippt auf die Seite und fordert zwei Verletzte in Bulle

  • Ein Geländewagen mit Anhänger kippt auf die Seite und fordert zwei Verletzte in Bulle
    Ein Geländewagen mit Anhänger kippt auf die Seite und fordert zwei Verletzte in Bulle (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Ein Geländewagen mit Anhänger kippt auf die Seite und fordert zwei Verletzte in Bulle
    Ein Geländewagen mit Anhänger kippt auf die Seite und fordert zwei Verletzte in Bulle (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Ein Geländewagen mit Anhänger kippt auf die Seite und fordert zwei Verletzte in Bulle
    Ein Geländewagen mit Anhänger kippt auf die Seite und fordert zwei Verletzte in Bulle (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
2022-01-06 13:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Vor Ort wurde festgestellt, dass ein 61-jähriger Lenker die Herrschaft über seinen Anhängerzug, bestehend aus einem Geländewagen und einem mit einem Auto beladenen Anhänger, verloren hatte, wie die Kantonspolizei Freiburg schreibt.

Auf der Fahrt von La Tour-de-Trême nach Bulle geriet der Konvoi ins Schleudern und folglich auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto, kippte auf die Seite und blieb quer über den Fahrspuren liegen.Der Lenker des entgegengefahrenen Autos und die Beifahrerin, beide 24 Jahre alt, wurden leicht verletzt.

Sie werden sich zu einem späteren Zeitpunkt in ärztliche Behandlung begeben..

Suche nach Stichworten:

Bulle Geländewagen Anhänger kippt Bulle



Top News


» Untersiggenthal: Gegen Holzpaket geprallt


» Falsche Polizisten am Telefon häufen sich


» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei warnt vor Taschendieben


» Angriff in Neyruz – Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.