Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kollision mit Fussgängerin

  • Kollision mit Fussgängerin
    Kollision mit Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kollision mit Fussgängerin
    Kollision mit Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kollision mit Fussgängerin
    Kollision mit Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kollision mit Fussgängerin
    Kollision mit Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kollision mit Fussgängerin
    Kollision mit Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kollision mit Fussgängerin
    Kollision mit Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-01-05 12:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Ansicht der Unfallstelle, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden meldet.

Ansicht der Unfallstelle. Am Dienstag, 4. Januar 2022, sei es in Herisau zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Fussgängerin gekommen.

Die Frau habe sich dabei verletzt.Kurz nach 15.15 Uhr fuhr ein 70-jähriger Mann mit seinem Personenwagen auf der Kasernenstrasse in Richtung Dorfzentrum. Höhe Haus Nummer 11 bog er rechts in die Warteggstrasse ab.

Dabei erfasste das Fahrzeug eine 76-jährige Fussgängerin, welche auf dem Trottoir unterwegs war. Durch den Sturz verletzte sich die Frau am Kopf und musste mit dem aufgebotenen Rettungsdienst in ein Spital gebracht werden.

Am Personenwagen entstand kein Sachschaden..

Suche nach Stichworten:

Herisau Kollision Fussgängerin



Top News


» Untersiggenthal: Gegen Holzpaket geprallt


» Falsche Polizisten am Telefon häufen sich


» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei warnt vor Taschendieben


» Angriff in Neyruz – Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.