Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Selbstunfall mit Personenwagen

  • Selbstunfall mit Personenwagen
    Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Selbstunfall mit Personenwagen
    Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Selbstunfall mit Personenwagen
    Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-01-01 14:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Ein 65-jähriger Lenker fuhr mit seinem Personenwagen kurz vor 14.00 Uhr von Sankt Gallen kommend auf der Hauptstrasse in Richtung Rehetobel, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden schildert.

Im Bereich Habset verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam über die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einer Mauer.Am Fahrzeug entstand Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Personen wurden nicht verletzt..

Suche nach Stichworten:

Rehetobel



Top News


» Ein Lastzug mit mehreren Verstössen in Domdidier kontrolliert


» Diessenhofen: Beim Abbiegen kollidiert


» Zwei Personen wegen Widerhandlung gegen das Waffengesetz angezeigt


» Ehrendingen: Kollision – Rollerfahrer verletzt


» Buchs: Fahrradlenkerin verletzt (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.