Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zwei Taschendiebe in flagranti festgenommen

2021-12-31 11:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Donnerstagmorgen, 30. Dezember 2021, nahm die Stadtpolizei Zürich zwei mutmassliche Taschendiebe im Kreis 1 fest, die zuvor einem Passanten das Portemonnaie gestohlen hatten, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Kurz nach 11 Uhr beobachteten Fahnder der Stadtpolizei Zürich an der Bahnhofstrasse, wie zwei Unbekannte einem Mann das Portemonnaie aus der Jacke entwendeten. Kurz darauf konnten die beiden mutmasslichen Diebe im Alter von 21 und 31 Jahren kontrolliert und festgenommen werden.

Nach einer ersten polizeilichen Befragung wurden der Libyer und der Marokkaner der Staatsanwaltschaft zugeführt. Der Bestohlene hatte den Diebstahl bis zur Kontaktaufnahme durch die Polizei noch nicht bemerkt..

Suche nach Stichworten:

Taschendiebe flagranti



Top News


» Untersiggenthal: Gegen Holzpaket geprallt


» Falsche Polizisten am Telefon häufen sich


» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei warnt vor Taschendieben


» Angriff in Neyruz – Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.