Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Neue Vereinbarung über die Polizeizusammenarbeit im Bereich der Interventionseinheit Luchs

2021-12-22 13:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Mit der neuen Vereinbarung wird der partnerschaftliche Polizeidienst weiter intensiviert, wie die Kantonspolizei Schwyz schreibt.

Sie regelt insbesondere die Organisationsstruktur und die Einsatzbewältigung. Schwyz und Uri haben sich zudem über die Zuständigkeiten bei der Aus- und Weiterbildung, der Material- und Infrastrukturbewirtschaftung sowie der Handhabung der finanziellen Belange, geeinigt.Fortführung der engen Zusammenarbeit Sicherheitsdirektor Herbert Huwiler zeigt sich überzeugt, dass «diese Zusammenarbeit ein Gewinn für die Sicherheit in beiden Kantonen darstellt».

Der Urner Sicherheitsdirektor Dimitri Moretti pflichtet ihm bei und meint: «Die beiden Polizeikorps arbeiten schon lange eng zusammen. Die Vereinbarung sei ein weiterer Schritt zur Stärkung des gemeinsamen Polizeidienstes.».

Suche nach Stichworten:

Schwyz Vereinbarung Polizeizusammenarbeit Interventionseinheit Luchs



Top News


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Wängi: Von der Fahrbahn abgekommen


» Ein Flirt mit Folgen – Vorsicht vor der Erpressungsmethode Sextortion


» Holderbank: Brandstiftung (Zeugenaufruf)


» Winterthur/Uster: Zwei «Falsche Polizisten» verhaftet

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.