Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Raser mit 251 km/h unterwegs

2021-12-21 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Am 10. Juni, kurz vor 2 Uhr, wurde auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Sankt Gallen ein Auto von einer Geschwindigkeitsmessanlage erfasst, dass die Messstelle bei Matzingen mit 251 km/h passierte, wie die Kantonspolizei Thurgau berichtet.

Nach Abzug der Sicherheitsmarge überschritt die Lenkerschaft die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h um 124 Stundenkilometer, was einem Raserdelikt entspricht. Es handelt sich um die höchste, je gemessene Geschwindigkeit im Kanton Thurgau.Umfangreiche Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau führten zur Festnahme eines tatverdächtigen, 34-jährigen Deutschen aus dem Kanton Sankt Gallen.

Der Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes vorsorglich eingezogen. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld habe eine Strafuntersuchung eröffnet.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Matzingen Raser 251 km/h



Top News


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz – Polizei sucht Zeugen


» Präparierte Fleischköder in den Kreisen 10 und 6 sichergestellt – Zeugenaufruf


» Zwei mutmassliche Internetbetrüger verhaftet


» Stein am Rhein: Polizei sucht Zeugen von pflichtwidrigem Verhalten


» Bottighofen: Alkoholisiert unterwegs

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.