Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kollision zwischen Personenwagen und Fussgänger – die Polizei sucht Zeugen

2021-12-20 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft lief der 54-jährige Fussgänger in Begleitung eines Kollegen auf dem Trottoir der Hardstrasse in Richtung Bahnhof Muttenz, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft mitteilt.

Dabei wurde er von einem in gleicher Richtung fahrenden Personenwagen von hinten angefahren. Zum jetzigen Zeitpunkt sei noch nicht gänzlich geklärt, ob der Personenwagen den Fussgänger auf dem Trottoir angefahren hatte, oder ob der Fussgänger auf die Fahrbahn lief.Das Fahrzeug dürfte folgende Beschädigungen aufweisen: Aussenspiegel rechts fehlt und beim rechten Scheinwerfer sei das Glas defekt.

Zudem könnte die Stossstange beschädigt sein. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen sowie den oder die unbekannte/n Fahrzeuglenker/in. Sachdienliche Angaben seien erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35..

Suche nach Stichworten:

Muttenz Kollision Fussgänger Zeugen



Top News


» Mehrere Verkehrsunfälle infolge Eisglätte – niemand verletzt


» Stadt SH: Polizei nimmt zwei mutmassliche Ladendiebe fest


» Märstetten: Alkoholisiert Unfall verursacht


» Niederbüren: Tödlicher Verkehrsunfall


» Landquart: Heftige Streifkollision

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.