Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Flawil: Unfall in fahrunfähigem Zustand

Flawil: Unfall in fahrunfähigem Zustand
Flawil: Unfall in fahrunfähigem Zustand (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2021-12-19 11:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (19.12.2021), kurz vor 00:30 Uhr, ist es auf der Buebentalstrasse zu einem Selbstunfall mit einem Auto gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Der 33-jährige Fahrer des Autos wurde als fahrunfähig eingestuft. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.Ein 33-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Buebentalstrasse von Magdenau Richtung Flawil.

Bei der Einmündung der Flawilerstrasse wollte er nach rechts abbiegen, fuhr jedoch geradeaus über die Einmündung und kollidierte mit einem Kandelaber. Der Autofahrer wurde als fahrunfähig eingestuft.

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen verfügte bei ihm die Entnahme eine Blut- und Urinprobe. Er musste seinen Fahrausweis auf der Stelle abgeben.

Der 33-Jährige blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von gegen 15`000 Franken..

Suche nach Stichworten:

Flawil Flawil: Unfall fahrunfähigem Zustand



Top News


» Untersiggenthal: Gegen Holzpaket geprallt


» Falsche Polizisten am Telefon häufen sich


» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei warnt vor Taschendieben


» Angriff in Neyruz – Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.