Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Vermisster Mann wohlbehalten aufgefunden

Vermisster Mann wohlbehalten aufgefunden
Vermisster Mann wohlbehalten aufgefunden (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

2021-12-15 07:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Die Stadtpolizei St.Gallen suchte seit Dienstagnacht (14.12.2021) öffentlich nach einem vermissten Mann, wie die Stadtpolizei St. Gallen schreibt.

Der 77-Jährige konnte aufgrund andauernder Sucharbeit der Polizei in den frühen Morgenstunden wohlbehalten aufgefunden werden.Die Stadtpolizei St.Gallen habe in der Dienstagnacht eine Vermisstmeldung öffentlich verbreitet, wobei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem 77-jährigen Mann gebeten wurde. Es gingen Meldungen aus der Bevölkerung ein.

Durch die Stadtpolizei St.Gallen, die Kantonspolizei St.Gallen und die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden wurden weiterführende Suchaktionen und Abklärungen durchgeführt. In den frühen Morgenstunden kurz vor halb 5 Uhr wurde der Vermisste letztlich in Genf wohlbehalten aufgefunden, wo er medizinisch betreut wird..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Vermisster wohlbehalten



Top News


» Ein Lastzug mit mehreren Verstössen in Domdidier kontrolliert


» Diessenhofen: Beim Abbiegen kollidiert


» Zwei Personen wegen Widerhandlung gegen das Waffengesetz angezeigt


» Ehrendingen: Kollision – Rollerfahrer verletzt


» Buchs: Fahrradlenkerin verletzt (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.