Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Sins: Kollision auf dem Fussgängerstreifen

Sins: Kollision auf dem Fussgängerstreifen
Sins: Kollision auf dem Fussgängerstreifen (Bild: Kantonspolizei Aargau)

2021-12-11 15:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Gestern Nachmittag kam es in Sins zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger, wie die Kantonspolizei Aargau ausführt.

Der Fussgänger wurde dabei verletzt. Der Unfall ereignete sich am Freitag, 10.12.2021, um 14:45 Uhr, auf der Luzernerstrasse in Sins.

Eine 34-jährige Automobilistin fuhr mit ihrem Range Rover auf der Luzernerstrasse in Richtung Oberrüti. Sie übersah dabei aus noch unbekannten Gründen einen 25-jährigen Fussgänger, der mit seinem Hund die Luzernerstrasse auf dem Fussgängerstreifen überquerte, und kollidierte mit den beiden.

Der Fussgänger und der Hund wurden durch den Aufprall mehrere Meter weggeschleudert. Der Fussgänger wurde verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital verbracht werden.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken..

Suche nach Stichworten:

Sins Sins: Kollision Fussgängerstreifen



Top News


» Wängi: Von der Fahrbahn abgekommen


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Ein Flirt mit Folgen – Vorsicht vor der Erpressungsmethode Sextortion


» Winterthur/Uster: Zwei «Falsche Polizisten» verhaftet


» Frauenfeld: Nach Brand Zeugen gesucht

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.