Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagen durch Dachlawine beschädigt

2021-12-10 13:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Donnerstag (09.12.2021) sind zwei Fahrzeuge durch Dachlawinen beschädigt worden, wie die Stadtpolizei St. Gallen meldet.

An den Autos entstand Sachschaden in geringer Höhe. Die Stadtpolizei ruft zur Vorsicht auf.Am Donnerstag viel eine grosse Menge Schnee von einem Hausdach an der Schönaustrasse, wodurch zwei Personenwagen beschädigt wurden.

An beiden Fahrzeugen entstanden Eindellungen. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt und es entstand nur Sachschaden.Nach den vergangenen Schneefällen liegen auf teils Dächern immer noch viele Schnee- und Eismassen.

Diese können sich lösen und von den Dächern stürzen. Die Stadtpolizei St.Gallen empfiehlt deshalb, die Gefahrenzonen möglicher Dachlawinen zu meiden und um Vorsicht im Bereich von Häusern.

Zudem werden Hausbesitzende gebeten, die Dächer zu überprüfen, allenfalls gefährliche Stellen abzusperren und durch eine spezialisierte Firma räumen zu lassen..

Suche nach Stichworten:

Dachlawine beschädigt



Top News


» Untersiggenthal: Gegen Holzpaket geprallt


» Falsche Polizisten am Telefon häufen sich


» Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Schaffhauser Polizei warnt vor Taschendieben


» Angriff in Neyruz – Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.