Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Glashütten/Murgenthal: Selbstunfall – Lenkerin verletzt

Glashütten/Murgenthal: Selbstunfall – Lenkerin verletzt
Glashütten/Murgenthal: Selbstunfall – Lenkerin verletzt (Bild: Kantonspolizei Aargau)

2021-12-09 08:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Am Mittwoch verursachte eine Autolenkerin in Glashütten einen Selbstunfall, wie die Kantonspolizei Aargau schreibt.

Die Lenkerin musste mit unbekannten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 08. Dezember 2021, kurz vor 12 Uhr, in Glashütten.

Eine 54-jährige Autolenkerin fuhr auf der Zofingerstrasse in Richtung Vordemwald. Dabei verlor diese die Herrschaft über ihr Fahrzeug und rutschte von der Fahrbahn.

Nach mehreren Kollisionen mit Bäumen und einem Geländer kam sie schlussendlich im angrenzenden Wald zum Stillstand.Die Lenkerin verletzte sich und musste mit unbekannten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Zur Bergung musste die Feuerwehr aufgeboten werden.Der genaue Unfallhergang sei noch unbekannt.

Die Kantonspolizei Aargau habe ihre Ermittlungen aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

Vordemwald Glashütten/Murgenthal: Lenkerin



Top News


» Beinwil (Freiamt): Am Steuer eingeschlafen


» Mehrere Anhaltungen nach rund zwanzig Diebstählen in Freiburg und Estavayer-le-Lac


» Siegershausen: Wegen Sekundenschlaf verunfallt


» Seengen: Sammlung mit Militaria überprüft


» Münsterlingen: Auf Fussgängerstreifen angefahren

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.